Insolvenzverwalter nutzen Debitos erfolgreich zur Massemehrung

Frankfurt am Main, den 5. März 2015. In Kooperation mit STP bietet Debitos Insolvenzverwaltern mit dem Verkauf von Drittschuldnerforderungen eine schnelle Lösung zur Massemehrung und dem zeitnahen Abschluss von Insolvenzverfahren.

Insolvenzverwalter stehen immer wieder vor der Herausforderung einzelne Insolvenzverfahren nicht abschließen zu können, da noch eine Vielzahl von kleinteiligen Forderungen gegen Drittschuldner des insolventen Unternehmens existiert. Bei diesen Drittschuldnerforderungen stehen dem Aufwand der Beitreibung oftmals nur geringe zu erwartende Erlöse gegenüber. Gleichzeitig sind sich Insolvenzverwalter, Gerichte und nicht zuletzt die Gläubiger einig, dass die Abschreibung zahlungsgestörter Forderungen einen unbefriedigenden Abschluss eines Verfahrens darstellt.

Kooperation von Debitos und STP eröffnet Insolvenzverwaltern neue Möglichkeiten
Vor diesem Hintergrund haben Debitos als führende Online-Plattform für den transparenten Verkauf zahlungsgestörter Forderungen und die STP Gruppe als Marktführer von Software zur rechtskonformen Abwicklung von Insolvenzen einen softwareunterstützten Verwertungsprozess für Drittschuldnerforderungen entwickelt. Die Zusammenarbeit ermöglicht Insolvenzverwaltern nicht nur den verfahrensübergreifenden sondern sogar kanzleiübergreifenden Verkauf zahlungsgestörter Forderungen. STP übernimmt im Auftrag der Kanzlei die Sortierung, Aufbereitung, Paketierung, Versteigerung und Erlösverteilung, während die Transaktion selbst über die Debitos Forderungsbörse abgewickelt wird. Insolvenzverwalter realisieren den bestmöglichen Preis, da sie über die Online-Plattform direkten Zugang zu mehr als 280 qualifizierten Käufern für ihre Forderungen erhalten. Um der besonderen Situation von Insolvenzverwaltern Rechnung zu tragen, tritt der Verwalter zum Abschluss der Transaktion die Forderungsunterlagen haftungsfrei an den Käufer ab. Die Rechtssicherheit dieses Verwertungsprozesses wird durch ein umfangreiches Rechtsgutachten einer renommierten Kanzlei bestätigt.

Veranstaltung in fünf deutschen Städten mit mehr als 150 Insolvenzverwaltern
Bereits im vergangenen Jahr konnten sechs Pilotverkäufe mit verschiedenen Insolvenzkanzleien erfolgreich abgeschlossen werden. Um den Verwertungsprozess zu erläutern und die drängendsten Fragen zu beantworten, haben STP und Debitos in den vergangenen Wochen das Konzept darüber hinaus in München, Frankfurt, Hamburg, Berlin und Köln vorgestellt. An den Veranstaltungen nahmen mehr als 150 Insolvenzverwalter teil. Debitos Geschäftsführer Timur Peters freut sich über das hohe Interesse an dem neuen Verwertungsinstrument: „Aufgrund der hohen Nachfrage der Insolvenzverwalter bieten wir in enger Abstimmung mit STP nun regelmäßige Auktionstage zur Verwertung von Forderungen an. Für den nächsten Termin am 6. März 2015 haben elf Insolvenzkanzleien Forderungen über knapp neun Millionen Euro angemeldet. Das hohe Interesse bestätigt, dass wir mit unserer Verwertungslösung eine signifikante Herausforderung für Insolvenzverwalter adressieren.“

 

Über Debitos
Debitos ist Deutschlands führende Online-Plattform für den Handel mit notleidenden Forderungen und Krediten. Auf www.debitos.de bieten Unternehmen und Finanzdienstleister Non-Performing Loans (NPLs) und Insolvenzquoten einzeln oder im Portfolio gebündelt zum Verkauf an und erhalten direkten Zugang zu knapp 290 institutionellen Investoren, die sich individuell selektieren lassen. Ausgewählte Investoren erhalten Zugang zum Datenraum und bieten im direkten Wettbewerb und in Echtzeit auf angebotene Kreditportfolien. So findet eine transparente Preisfindung statt, und der Verkäufer maximiert mit deutlich reduziertem administrativem Aufwand seinen Transaktionserlös. Aktuell nutzen mehr als 1.300 Unternehmen die Online-Plattform zum schnellen und revisionssicheren Verkauf notleidender Forderungen. Im Jahr 2014 belief sich das über die Plattform angebotene Forderungsvolumen auf mehr als 1,2 Mrd. Euro, während 77 Transaktionen erfolgreich abgeschlossen wurden. Geschäftsführer der Debitos GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main sind Hajo Engelke und Timur Peters.



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf