Uncredit vor Partnerschaft bei notleidenden Krediten?

Debitos - Die ForderungsbörsePünktlich zum Freitag berichten wir von Debitos über interessante Neuigkeiten im Umfeld der notleidenden Kredite. So erwägt „laut informierten Kreisen“ die italienische Großbank Unicredit, für ihren Geschäftsbereich der non-performing loans (NPLs) eine Allianz mit einem externen Partner einzugehen. Zwar hätten verschiedene Investoren ihr Interesse bekundet, ein heißer Kandidat für die Zusammenarbeit sei allerdings mit der Investmentgesellschaft Blackstone bereits identifiziert. In dem Geschäftsbereich der notleidenden Kredite verwaltet die Unicredit aktuell Anlagen im Wert von 42 Milliarden Euro. Durch die Partnerschaft wäre die Bank in der Lage, weniger Kapital für ihre NPL vorhalten zu müssen und könnte auf diese Weise die strengen Basel III Kriterien schneller erfüllen. Der Investor würde immer dann profitieren, wenn etwas durch eine bessere Konjunktur mehr faule Kredite bedient würden als gedacht.

Debitos als besonders schnelle Lösung für den Verkauf notleidender Kredite
Zwar wäre es vermessen, unsere Online-Forderungsbörse als alternative zu einem ehrwürdigen Investmenthaus wie Blackstone dazustellen. In dieser Liga spielen wir (noch) nicht. Allerdings bietet unsere Plattform durchaus eine äußerst interessante und daher bereits viel genutzte Lösung bei der Verwertung unbesicherter Forderungen. Nehmen wir das Beispiel der Unicredit. Hier wird die Bank maximal mit einem Dutzend potentieller Interessenten sprechen. Selbst dies bedeutet einen erheblichen Kommunikations- und Koordinationsaufwand. Noch mehr im Wettbewerb zueinender stehende Käufer würden allerdings den Verkaufserlös nach oben treiben. Die Unicredit wird auch kaum sämtliche Interessenten über die eingegangenen Gebote der Wettbewerber informieren. Genau hier ist Debitos als offene Auktionsplattform mit mehr als 200 qualifizierten Käufern anders. Genau hier schafft es Debitos, durch standardisierte und effiziente Prozesse den Forderungsverkauf innerhalb von nur 4-6 Wochen darzustellen. Und genau hier hilft Debitos die Bilanz des Verkäufers zu entlasten, da jeder Verkauf regresslos erfolgt. Nun möchte die Unicredit offensichtlich eine Allianz eingehen und keinen Verkauf vornehmen. Die Alternative sollte sie aber in Betracht ziehen, denn wir wissen nicht erst seit den Äußerungen unserer Bundesregierung, dass es eine Alternativlosigkeit nicht gibt.

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf