Debitos begründet Beirat mit Experten aus der Finanzdienstleistungsbranche

Frankfurt am Main, den 27. März 2013. Mit Prof. Dr. Mark Wahrenburg, Dr. Jochen Gutbrod und Armin Gerhardt gewinnt die Debitos GmbH namhafte Persönlichkeiten für ihren Beirat.

Bereits seit August 2010 profitiert Debitos von der Förderung des Goethe-Unibators, dem Inkubator für Start-Ups der Goethe Universität in Frankfurt am Main. In den vergangenen zwei Jahren wurde in enger Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und Datenschutz die Online-Plattform Debitos entwickelt. Inzwischen nutzen knapp 500 Unternehmen die Forderungsbörse, um kurzfristig und bankenunabhängig ihre Liquidität durch den Verkauf von Forderungen zu erhöhen. Dabei haben in der Vergangenheit verschiedene Experten aus der Finanzdienstleistungsbranche ihr jeweiliges Netzwerk für Debitos geöffnet und auf diese Weise zum Wachstum des Unternehmens beigetragen.

Prof. Dr. Mark Wahrenburg, Dr. Jochen Gutbrod und Armin Gerhardt begründen Beirat
Mit Prof. Dr. Mark Wahrenburg, Inhaber des Lehrstuhls für Bankbetriebslehre der Goethe-Universität Frankfurt, holt sich Debitos einen erfahrenen Fachmann in seinen Beirat, der das Unternehmen seit den frühesten Tagen im Rahmen des Goethe-Unibators fördert. Prof. Dr. Wahrenburg steuert neben seinem umfangreichen betriebswirtschaftlichen Wissen auch langjährige Praxiserfahrung als Unternehmensberater für McKinsey und American Management Systems zur weiteren Entwicklung des Unternehmens bei.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Jochen Gutbrod war in leitenden Positionen bei Schroder Investment Management Ltd. in London sowie Lombard Odier & Cie in Genf und Zürich tätig. Bei der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck war Dr. Gutbrod als stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung auch für Holtzbrinck Digital und Holtzbrinck Ventures verantwortlich, die er zu führenden deutschen Internet-Beteiligungsunternehmen aufbaute. Seit Mai 2010 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung des mittelständischen Raffay Unternehmensverbundes, der über RI Digital Ventures, Raffay & Cie. in Internet-Unternehmen investiert. Dr. Gutbrod bringt seine fundierte Expertise aus der Finanzdienstleistungsbranche und dem Aufbau von Jungunternehmen in den Beirat ein.

Armin Gerhardt ist Vorstandsvorsitzender des Service-Providers EFiS EDI Finance Service AG in Dreieich, der im Jahre 1997 den Status des ersten deutschen S.W.I.F.T- Service-Bureaus erhalten hat. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer des Zahlungsverkehrsspezialisten ABK-Systeme GmbH. Mit seiner Firmengruppe „Paymentgroup“ forciert Armin Gerhardt die neuen Anforderungen des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs für Kreditinstitute, Industrie, Mittelstandsunternehmen und Behörden.

Mit der formellen Begründung des Beirats vollzieht die Debitos GmbH einen konsequenten Schritt für die weitere Unternehmensentwicklung. „Wir freuen uns außerordentlich, auf die Erfahrungen und das Wissen so namhafter Experten wie Prof. Dr. Wahrenburg, Dr. Gutbrod und Armin Gerhardt aufbauen zu können“, so Debitos Geschäftsführer Hajo Engelke.

Über Debitos
Debitos ist die erste Online-Börse für den Handel mit Forderungen in Deutschland. Auf www.debitos.de können Unternehmen ihre Forderungen ganz unabhängig von deren Status einzeln oder im Paket zum Verkauf anbieten. Durch ein transparentes Bieterverfahren mit knapp 200 qualifizierten Käufern wird dabei der beste Preis ermittelt. Derzeit nutzen über 800 Unternehmen die Online-Plattform zur schnellen Liquiditätsbeschaffung durch Verkauf künftig fälliger Forderungen sowie zur Verwertung kaufmännisch ausgemahnter und titulierter Forderungen. Geschäftsführer der Debitos GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main sind Hajo Engelke und Timur Peters.



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf