KfW-ifo-Mittelstandsbarometer suggeriert positive Stimmung

Das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer für Januar 2013 zeigt eine positive Stimmung im deutschen Mittelstand. Erfreulich ist vor allem, dass sich der positive Trend aus dem Dezember zwar fortsetzt. Gleichzeitig liegt die Erholung verglichen zum Vorjahr allerdings auf sehr niedrigem Niveau. Die Geschäftserwartungen der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland zeigen gemäß dem aktuellen KfW-ifo-Mittelstandsbarometer mit einem Wert von 3,2 Punkten das erste Mal seit Mai 2012 wieder einen positiven Wert. Ob der Anstieg des Index allerdings wirklich die vom Ifo-Institut angesprochene Stimmungswende darstellt oder ob die Trendwende doch noch auf sich warten lassen muss bleibt aber abzuwarten.

Weitere Erholung benötigt Liquidität 
Bei Betrachtung der Automobil-Industrie, die im Januar die niedrigsten Verkaufszahlen in Deutschland seit drei Jahren vermeldet, fällt der Optimismus eher verhalten aus. Eine umso größere Bedeutung kommt daher der Liquidität in Unternehmen zu. In Anbetracht stetig steigender regulatorischer Anforderungen durch Basel III suchen immer mehr Unternehmen nach alternativen Finanzierungsinstrumenten, die unternehmerischer Freiheiten eben gerade nicht durch strenge Auflagen einschränken. Hier kann Debitos einen Beitrag leisten. Erlaubt Deutschlands erste Forderungsbörse doch Unternehmen ganz unabhängig von Industrie und Größe, Forderungen im Auktionsverfahren zu verkaufen und somit kurzfristig in Liquidität umzuwandeln. So lassen sich gerade in turbulenten Zeiten Liquiditätsengpässe überbrücken, ohne sich in Abhängigkeiten von traditionellen Kapitalgebern zu begeben.

Großunternehmen holen auf
Die Stimmung bei den Großunternehmen zieht indes wieder an. Deren Geschäftserwartung steigen kräftig – und zwar um 5,7 Zähler auf -0,4 Punkte. In Bezug auf die unterschiedlichen Branchen ist zu beobachten, dass sich vor allem die Großindustrie (+7,1 Zähler) und das Baugewerbe deutlich erholen. So stellt die mittelständische Baubranche mit einem Indexstand von 26,4 gar den absoluten Spitzenreiter. Auch im Einzelhandel stabilisiert sich das Klima auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Für den Großhandel hingegen vermeldet das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer für Januar 2013 eine leichte Eintrübung (-2,9 bei KMU und -3,0 in der Großindustrie).

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf