Deutscher Factoring Markt wächst weiter

Die deutsche Factoring-Branche wächst auch im Jahr 2012 vielversprechend. Trotz einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld erzielten nach Aussage des Deutschen Factoring-Verbandes die führenden Factoring-Anbieter im 1. Halbjahr 2012 einen Gesamtumsatz von 77,64. Mrd. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies  ein erneutes Wachstum um 2,7%. Diese Zahlen zeigen, dass Factoring als nach wie vor relativ neues Finanzierungsinstrument weiterhin an Zuspruch gewinnt. So stieg die Zahl der Factoring-Kunden von 14.570 im Jahr 2011 auf inzwischen 16.950. Auch dieser Zuwachst zeigt: Immer mehr deutsche Unternehmen erkennen die Notwendigkeit, ihren Finanzierungsmix unabhängiger von traditionellen Kapitalgebern zu gestalten.

Debitos als maßgeschneiderte Ergänzung zum Factoring
Die Finanzkrise der letzten Jahre hat vor allem mittelständischen Unternehmen gezeigt, wie schnell klassische Kreditgeber durch veränderte Kreditvergabeprozesse die Unternehmen in ihrem Wachstum bremsen können. Vor diesem Hintergrund verwundert es wenig, dass alternative Finanzierungen vermehrt Zuspruch vom Mittelstand erhalten. Allerdings suchen gerade kleine und mittlere Unternehmen flexible Lösungen, die genau auf die jeweilige unternehmerische Situation anwendbar sind. Aus diesem Grund verzeichnet auch die Debitos Forderungbörse beständigen Zuwachs bei ihren Nutzern. Schließlich können Nutzer über die Online-Plattform einzelne Forderungen genau dann verkaufen, wenn zusätzliche Liquidität im Unternehmen benötigt wird. Dabei werden keinerlei Bindungen an langfristige Verträge notwendig. Der Unternehmer behält also seine Freiheit, Debitos nur dann zu nutzen, wenn er es möchte. Profitieren auch Sie von den neuen Möglichkeiten der Forderungsbörse, und registrieren Sie sich noch heute kostenlos auf Debitos!

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf