Debitos sponsort Konferenz der Sanierungs- und Restrukturierungsberater

Konferenz SRH Hochschule Heidelberg 2012Am 7. September 2012 fand an der SRH Hochschule Heidelberg die Konferenz „Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungspraxis“ statt. Dabei nutzten die mehr als 300 Teilnehmer von verschiedenen Unternehmensberatungen, Banken und aus der Wissenschaft die Gelegenheit, um sich vor dem Hintergrund neuer Standards, neuer regulatorischer Rahmenbedingungen und neuer gesamtwirtschaftlicher Herausforderungen praxisorientiert auszutauschen und das eigene Netzwerk auszuweiten. Debitos unterstützte diese wichtige Konferenz als Sponsor und wurde den Teilnehmern zu Beginn der Veranstaltung kurz vorgestellt.

Steigende Regulierung erhöht Bedarf an Sanierungsexpertise
Konferenz SRH Hochschule Heidelberg 2012 2Laut dem Fachverband der Sanierungs- und Insolvenzberatung des BDU stehen insbesondere Europa drastische Veränderungen bevor. Daher greifen im Zuge der sich abkühlenden Konjunktur vermehrt auch mittelständische Unternehmen auf Sanierungsberatung zu. So betonte Dr. Stefan Weniger, Geschäftsführer hww CMS Unternehmensberatungs GmbH, in seinem Fachvortrag, dass das am 1. März 2012 in Kraft getretene „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)“ auf dem Weg ist, die Insolvenzpraxis in Deutschland grundlegend zu verändern. Zwar lässt sich nach sechs Monaten ESUG noch kein fundiertes Fazit ziehen. Es wird aber deutlich, dass die Nachfrage nach fundiertem insolvenzrechtlichem Know-how aufgrund zunehmender regulatorischer Maßnahmen steigt.

Debitos als Liquiditätsquelle bei Restrukturierung und Sanierung
Sehr anschaulich erläuterte Reinhard Voss, ehemaliger Bereichsvorstand der Commerzbank AG Global Intensive Care, anhand bekannter Insolvenzen der Vergangenheit die Sicht der Banken in diesen Fällen. Dabei wurde klar, dass für eine Bank vor allem der Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung und auf die Reputation die Entscheidung zum weiteren Vorgehen bestimmen. Aber ein Restrukturierungsbereich muss auch zum Geschäftsmodell passen und entsprechend in die Aufbau- und Ablauforganisation der Bank integriert sein. Gerade vor dem Hintergrund des ESUG wird es aber immer wichtiger, die Liquidität rechtzeitig zu erhöhen. Hierfür bietet die Debitos Forderungsbörse erstmalig in Deutschland ein innovatives und maßgeschneidert einsetzbares Instrument. Schließlich gilt in der Sanierung mehr denn je: Cash is king!

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf