Basel III verteuert Factoring, Flexibilität über Debitos immer wichtiger

Ab dem kommenden Jahr müssen die in den Basel-III-Regeln festgehaltenen Kapital- und Liquiditätsvorschriften für Bankinstitute schrittweise umgesetzt werden. Für Banken bedeutet dies in erster Linie eine höhere Eigenkapitalquote. Als direkte Folge hieraus werden Kreditinstitute zukünftig die Bonität ihrer existierenden und potentiellen Kunden noch genauer betrachten und Kredite zögerlicher vergeben. Für Unternehmen bedeutet dies, dass die Suche nach alternativen Finanzierungen noch wichtiger wird. Zahlreiche Firmen nutzen daher bereits die Debitos Forderungsbörse. Denn um Liquiditätsengpässe kurzfristig zu überbrücken bieten die „klassischen“ Finanzierungsoptionen oftmals nicht die gewünschte Flexibilität. Genau hier bietet Debitos Vorteile, da stets die verkaufenden Unternehmer entscheiden, ob, wann und welche Forderungen sie zu welchem Konditionen verkaufen wollen. Außerdem rückt auf Debitos weniger die Bonität des kapitalsuchenden Unternehmens als vielmehr die des Schuldners im Mittelpunkt.

Basel III verteuert und erschwert Liquiditätssicherung über Factoring
Mit Einführung von Basel III wird sich die Refinanzierung auch für Factoring Unternehmen verteuern. Schließlich sind sie in der eigenen Finanzierung auf Banken angewiesen, deren Anforderungen nach oben geschraubt werden. Diese Preiserhöhungen werden aber weitergegeben. Je teurer also die Refinanzierung für Factoring-Firmen wird, desto mehr steigen auch die Preise für den Factoring-Nehmer. Allerdings betrachten Banken, Makler und andere Finanzexperten Factoring und Forderungsverkauf weiterhin als wichtigen Bestandteil des Finanzierungsmixes von Unternehmen. Schließlich bedeutet der Verkauf offener Forderungen über Debitos immer auch eine Verkürzung der Bilanz, Stärkung des Eigenkapitals und somit Erhöhung der Bonität. Dadurch wird wiederum den Finanzinstitute die Kreditvergabe erleichtert.

Mittelstand als Wachstumstreiber beim Forderungsverkauf
Gerade der Mittelstand gilt als entscheidender Wachstumstreiber beim Forderungsverkauf. Diese Tatsache hängt sicher auch damit zusammen, dass kleinere und mittlere Unternehmen vergleichsweise größere Hürden für Kredite nehmen müssen. Beim Verkauf offener Forderungen über die Debitos Forderungsbörse hingegen verfügen sie nach der kostenloser Registrierung sofort über einen direkten Zugang zu mehr als 80 potentiellen Käufern für ihre Forderungen.

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf