Debitos auf dem 24. Finanzsymposium in Mannheim

Zusammen mit zahlreichen Vertretern der Finanz- und Treasury-Fachwelt nahm auch der Gründer und Geschäftsführer der Debitos Forderungsbörse Timur Peters am 24. Finanzsymposium teil, das vom 2.-4. Mai in Mannheim stattfand. Während zahlreicher Podiumsdiskussionen, Workshops und Gastvorträgen hochkarätiger Referenten wurde den Besuchern die Möglichkeit geboten, die neuesten Trends, Entwicklungen und Ideen zu den Themen Cash- und Risk-Management, Treasury, Corporate Finance und professionelles Working-Capital-Management zu diskutieren.

Leitmesse mit wichtigen Themen
Mit über 1.800 Teilnehmern gilt das Finanzsymposium als größte und wichtigste Leitmesse im deutschsprachigen Raum. Hier treffen Finanzverantwortliche aus Unternehmen und Banken zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie sich der Finanzsektor entwickelt und entwickeln wird. Natürlich stand bei der diesjährigen Veranstaltung neben der Eurokrise auch die Frage im Vordergrund, wie sich die Griechenlandkrise weiter auf die Entwicklung der Gemeinschaftswährung auswirken wird. Aber auch die Auswirkungen der Euro-Rettungsschirme auf Deutschland als Exportnation waren Thema in den über 170 Workshops, Podiumsdiskussionen und Treasury-Foren. In Anbetracht des Schuldenschnitts für Griechenland und einem stets präsenten Forderungsausfall in nahezu sämtlichen Unternehmen, war aber auch der regresslose Verkauf ausgefallener Forderungen über die Debitos Forderungsbörse ein beliebter Gesprächsstoff in den Unterhaltungen der Symposiums-Teilnehmer.

Innovationskraft als Antrieb
Ganz unabhängig von ihren jeweiligen Funktionen waren sich sämtliche Teilnehmer des diesjährigen Finanzsymposiums einig, dass sich der Finanzsektor großen Herausforderungen gegenübergestellt sieht. Ob Basel III, Mobile Banking Apps oder Spekulationen zur Zukunft des (Nord- und Süd-)Euro: Die Banken- und Finanzierungswelt befindet sich in einem erheblichen Umbruch. Alternative Finanzierungsmodelle wie Debitos sind dabei nur eine Ausprägung dieser gewaltigen Veränderungen. Bei aller Unsicherheit ist eines sicher: Die Herausforderungen waren selten größer als heute. Allerdings bleibt auch nach intensivem mehrtägigem Austauch die Frage (noch) unbeantwortet, wie das Banking der Zukunft aussehen wird.

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf