Schlechte Zahlungsmoral verschärft VfL Bochums Finanzlage

In einem von Unsicherheiten geprägten wirtschaftlich Umfeld halten Unternehmen ihre flüssigen Mittel nah beisammen. Dies lässt sich am einfachsten erreichen, indem die Bezahlung von Rechnungen für empfangene Leistungen herausgezögert und möglichst kurze Zahlungsziele mit eigenen Kunden vereinbart werden. Im Sport zeigten die Rennställe der Formel 1, dass sie in diesem Zusammenhang keine Ausnahme bilden. Im Fußball erfährt gerade der VfL Bochum die andere Seite der Medaille, denn zu abnehmenden Einnahmen aufgrund sinkender Zuschauerzahlen kommt nun auch noch eine mangelhafte Zahlungsmoral nach Spielertransfers hinzu.

Türkischer Erstligist MKE Ankaragücü mit neuer schlechter Zahlungsmoral  
Nachdem der Wechsel des  slowakischen Stürmers Stanislav Šesták zum türkischen Spitzenclub für eine Ablösesumme von 2,5 Millionen besiegelt war, floss im Sommer auch die erste Rate und sorgte für große Freude beim VfL. Allerdings blieben sowohl die zweite als auch die dritte Teilzahlung in Höhe von jeweils 450.000 Euro aus und führen so zu einem Loch in der Vereinskasse des Zweitligisten von knapp einer Million Euro. Angesichts rückläufiger Einnahmen ist dies für die Bochumer nur schwer zu verkraften.

VfL Bochum zieht FIFA als „Inkassodienstleister“ zur Hilfe
Wie Sportvorstand Jens Todt bestätigte, hat die Vereinsführung mittlerweile neben juristischen Mitteln auch die FIFA eingeschaltet, um letztlich doch noch an die ausstehenden Raten des Millionentransfers zu kommen. Diese soll nun im Sinne eines Inkassodienstleisters vermittelnd tätig werden. Ganz abschreiben wollen die Bochumer ihre offenen Forderungen nicht. Solange nämlich der Schuldner nicht Konkurs anmeldet, verfallen auch die offenen Forderungen nicht. Wäre der Schuldner kein türkischer Verein sondern auch in Deutschland ansässig, dann böte sich auch ein Verkauf der unbezahlten Rechnungen über die Forderungsbörse von Debitos an. Derweil bleibt dem Verein die Hoffnung auf weitere Transfers und darauf, dass die neuen Vereine transferwilliger Spieler keine Schwalben hinsichtlich ihrer Zahlungsmoral vollführen.

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf