Risiko-Manager greift Artikel der Forderungsbörse Debitos auf

Anstelle sich lediglich damit auseinanderzusetzen, wie schwer sich verschiedenste unternehmerische Risiken einschätzen lassen, macht es Sinn, über Risiken und deren erfolgreiches Management zu diskutieren. Diesem Thema hat sich der Risiko-Manager verschrieben. In seiner jüngsten Ausgabe widmet sich die Redaktion der neuen EU-Richtlinie, die Zahlungsausfallrisiken reduzieren soll. Damit greift das angesehene Magazin einen Beitrag vom Blog der Debitos GmbH auf und zitiert dabei auch Debitos-CEO-Timur Peters mit dessen Einschätzung, dass die neue EU-Richtlinie zwar ein Schritt in die richtige Richtung sei, allerdings den gewünschten Effekt des Schutzes vor Zahlungsausfällen alleine nicht erzielen könne.

Der „Risiko-Manager“ wird vom Bank-Verlag herausgegeben. Die Unternehmensgruppe Bank-Verlag ist als Mediendienstleister, Service- und IT-Kompetenzzentrum für die privaten Banken in Deutschland seit über 45 Jahren am Markt aktiv. Die Gruppe vereint marktspezifisches Fachwissen und technisches Know-How. Über mehrere Tochtergesellschaften bietet der Bank-Verlag seinen Kunden die komplette technische Infrastruktur, alle Dienstleistungen und Services, Produkte und Medien für den reibungslosen und kosteneffizienten Betrieb einer Bank. Zu den Partnern zählen alle entscheidenden Institutionen des Bank- und Finanzwesens.

 



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf



Jetzt kostenfrei
registrieren

Effiziente Lösung für
notleidende Kredite

Schnelle Prozesse im
Forderungsverkauf